Das meinen unsere Kundinnen und Kunden:

Spontanes Feedback

Pamela M. sagt nach etlichen Kursmodulen:

In den Schulungen habe ich erst gemerkt, dass es viel sinnvoller ist, zuerst einen Kurs zu machen, anstatt sich mühsam alles selbst beizubringen.

Stefanie H. aus München schrieb uns als Reaktion auf unseren Terminversand:

Liebe fcs-m-Computerschule!
Gerne gebe ich ein kurzes Statement zu meiner Wahrnehmung, nachdem ich 2-3 Kurse in den letzten Jahren besucht habe:
Ich finde die fcs-m ist eine wunderbare Einrichtung, in der man zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis eine fachlich und pädagogisch (auch dem Frauenansatz zu verdanken!) wertvolle Weiterbildung im großen Bereich „Computer-Anwendung“ bekommt. Hier werden Anregungen aufgenommen und umgesetzt, was die neuartigen Programmbausteine in den letzten 1-2 Jahren gezeigt haben – bravo! Ich wünsche weiterhin Erfolg […].

Auszüge aus Seminarkritiken: „Besonders gut gefallen hat mir“:

  • „dass ich ein Aha-Erlebnis nach dem anderen hatte“
  • „dass man ‚doof‘ sein durfte und laut um Hilfe schreien konnte“
  • „die Darstellung des Funktionsablaufs eines PC … die Schwellenangst vor dem Computer habe ich verloren“
  • „die kleine Gruppe, die Kombination von Theorie und Praxis“
  • „dass wir viel üben konnten am PC.“
  • „die persönliche Hilfe und sehr verständliche Darstellung mit sehr guter Gliederung und Systematik.“
  • „die gelockerte Atmosphäre, die kleine Gruppengröße, der Raum
    => das ganze Drum + Dran!“
  • „die Geduld, alles sehr ausführlich und ruhig zu erklären.“
  • „die große Geduld der Dozentin, das Eingehen auf alle Fragen.“

Kursimpressionen