ExcelExcel-Kurse der FCS AG in der Übersicht

 

MS Excel ist unentbehrlich für alle, die mit einem MS-Office-Paket arbeiten und sich mit Planung, Verwaltung, Buchhaltung, Statistik und anderen Zahlenanwendungen beschäftigen. Es bietet Ihnen eine (beinahe) unendlich große Tabelle, und es ist einfach, diese auszufüllen. Aber dann beginnen die Spezialitäten von Excel. Lernen Sie, die Einträge in Formeln zu verrechnen, Formeln vom Papier auf Excel zu übertragen, wiederholte Einträge zu vereinfachen, Einsatz von Funktionen (Rechenautomatiken), Varianten der Prozentrechnung, Nutzen mehrerer Tabellenblätter, Darstellung der Ergebnisse in Diagrammen oder auf Papier und einige Hilfsmittel am Rande.

Wählen Sie mit Hilfe der unten angegebenen Themen die Excel-Stufe, die Ihrem Vorwissen entspricht.

Excel Modul 1 Begriffe (Zelle, Zeile, Spalte) kennen lernen, Symbolleisten/Menübänder, Text und Zahlen eingeben und formatieren (Schrift, Farbe, Rahmenlinien), einfache Formeln mit Grundrechenarten berechnen, Autosumme, automatisches Ausfüllen.
Excel Modul 2 Formeln und Funktionen nutzen, Zellen löschen, kopieren und verschieben, Zellen verbinden, Seitenlayout und Druck, Kopf- und Fußzeilen, einfache Diagramme mit Assistent.
Excel Modul 3 Zellen/Tabellenblätter einfügen, löschen, Zellen ein- und ausblenden, absolute Bezüge, Prozentrechnung, tabellenübergreifendes Arbeiten.
Excel Modul 4 Komplexere Formeln, ausgewählte Funktionen mit und ohne Assistent, (z. B. Wenn, SVerweis), bedingte Formatierung, Zielwertsuche, Blattschutz, Lange Dokumente drucken, Vorlagendateien.
Excel Modul 5 Benannte Zellbereiche, Auswertungen mit WENN, ZÄHLENWENN, SUMMEWENN, SVERWEIS, WVERWEIS, Funktionenschachtelung mit WENN, UND, ODER, ISTFEHLER, ISTLEER, Textfunktionen, Zeitfunktionen, Diagrammtypen, Diagrammbeschriftungen, Diagrammnachbearbeitung.
Excel Listen auswerten mit Pivot-Tabellen Pivot-Tabellen dienen dazu, große Datenmengen nach bestimmten Kriterien zusammenzufassen und dabei mehrere Kriterien miteinander in Beziehung zu setzen. Lernen Sie, Pivot-Tabellen zu erstellen und anzupassen.
Word meets
Excel
Eine Excel-Tabelle in Word einbinden; mit Zahlen füllen, Formel eingeben wie: Summe, MwSt, Nachlass, Stundenberechnung. Verknüpfung zu einer Excel-Tabelle in Word festlegen, diese aktualisieren, Excel-Formeln nutzen.

 

Wenn Sie andere Büroanwendungen erlernen möchten, lesen Sie nach unter dem Menüpunkt Kursprogramm>Büro oder melden Sie sich bei uns mit diesem Kontaktformular.

Wenn Sie das Programm Calc aus dem Paket LibreOffice verwenden, so finden Sie auch dazu Schulungen.

Die Konditionen für individuelle Schulungen lesen Sie hier!