Unsere Excelkurse in der Übersicht

Hier finden Sie unsere Excelkurse aufgegliedert nach Vorwissen und Inhalten

Excel Grundlagen (Modul 1) Begriffe (Zelle, Zeile, Spalte) kennen lernen, Symbolleisten/Menübänder, Text und Zahlen eingeben und formatieren (Schrift, Farbe, Rahmenlinien), einfache Formeln mit Grundrechenarten berechnen, Autosumme, automatisches Ausfüllen.
Excel Grundlagen (Modul 2) Formeln und Funktionen nutzen, Zellen löschen, kopieren und verschieben, Zellen verbinden, Seitenlayout und Druck, Kopf- und Fußzeilen, einfache Diagramme mit Assistent.
Excel Aufbau
(Modul 3)
Zellen/Tabellenblätter einfügen, löschen, Zellen ein- und ausblenden, absolute Bezüge, Prozentrechnung, tabellenübergreifendes Arbeiten.
Excel Aufbau
(Modul 4)
Komplexere Formeln, ausgewählte Funktionen mit und ohne Assistent, z. B. Wenn, SVerweis, Teilergebnis, Summewenn, Autofilter, komplexere Diagramme erstellen und bearbeiten.
Auswertungen mit Excel
(Modul 5)
Sie überwachen das Budget eines Vereins oder einer öffentlichen Einrichtung, sind für die Auswertung der Finanzen eines Unternehmens zuständig oder wollen Ihre eigene Selbständigkeit professionell steuern. Quartalsübersichten, Soll-/Istvergleiche, Einnahmen-/Überschussrechnungen, das alles lässt sich gut aus Excel-Tabellen erstellen.
Excel Listen auswerten mit Pivot-Funktionen (Modul 6) Excel kann Ihnen eine Menge statistischer Auswertungsarbeiten abnehmen bzw. erleichtern. Lernen Sie vor allem das Werkzeug Pivot-Tabellen zum Vergleichen zweier Merkmale kennen und nutzen. Ein Überblick über weitere Werkzeuge gehört auch dazu.
Word meets
Excel
Eine Excel Tabelle in Word einbinden; mit Zahlen füllen, Formel eingeben wie: Summe, MwSt, Nachlass, Stundenberechnung. Verknüpfung zu einer Excel Tabelle in Word festlegen, diese aktualisieren, Excel Formeln nutzen.