Online Tools

Tools und Speichermöglichkeiten im Internet, zur mobilen oder Team-Nutzung

OneDrive, OneNote, Zenkit, Padlet, Videokonferenztools wie Zoom, Tools für Teamarbeit … Tools, die online angeboten werden und daher an vielen Orten mit vielen Geräten nutzbar sind, vom Schreibtisch-Computer bis zum Smartphone. Speichern Sie in der Cloud, teilen Sie Ihre Ergebnisse in Teams, nutzen Sie Videokonferenz-Tools, bleiben Sie up to date, wenn es neue Online Tools gibt!

Für die Teilnahme an diesen Seminaren brauchen Sie die Bereitschaft, Nutzerkonten bei den Tool-Anbietern anzulegen. Für unsere Schulungszwecke und mit nicht-sensitiven Daten reichen die kostenlosen (und werbefreien) Versionen vollkommen aus. Sie müssen keine Tools auf Ihrem Computer installieren, wir arbeiten ausschließlich über den Browser. In einigen Seminaren verwenden wir zusätzlich die Mobil-Apps der Tools, daher ist ein Smartphone oder ein Tablet mit WLAN-Verbindung und ausreichend Speicherplatz, um Apps zu installieren, von Vorteil.

OneNote

Mit Microsoft OneNote können Sie Ihre Ideen und wichtigen Informationen an einer zentralen Stelle speichern und freigeben, so dass Sie oder Personen aus Ihrem Team jederzeit zugreifen können. Erfassen und strukturieren Sie Ihre Notizen mit OneNote.

Inhalt

  • Anlegen von Notizbüchern
  • Notizbuchstruktur erstellen
  • Informationen sammeln, dokumentieren, aufbereiten
 

Voraussetzung

Grundlagen MS-Office

OneDrive

OneDrive ist der Cloud-Speicherdienst von Microsoft. Wenn Sie dort Ihre Dateien speichern, können Sie sie über das Internet von überall und mit verschiedenen Geräten (Smartphone, Tablet, …) abrufen, und Sie können Daten per Internet mit Kolleg*innen teilen. Lernen Sie die Funktionsweise von OneDrive für sich und für Ihr Team kennen.

Inhalt

  • OneDrive nutzen, Dateien und Ordner anlegen
  • verschiedene Zugriffsmöglichkeiten über Windows-Explorer, Apps und Web-Frontend
  • Zugriffsmöglichkeiten für Dritte regeln

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet, OneDrive-Zugang

Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen

Wie trete ich einer Zoom-Konferenz bei? Funktioniert meine technische Ausstattung?

In diesem Technikcheck begleiten wir Sie bei Ihren ersten Schritten mit Videokonferenzen, klären technische Details und üben die Möglichkeiten, über Chat, Bildschirm- und Dokumenten-Sharing zu interagieren.

Dieser Kurs ist die Voraussetzung, um an weiteren Web-Seminaren (Onlinekursen) teilzunehmen. Bei Buchung weiterer Kurse werden die Kosten für diesen Kurs angerechnet.

Inhalt

  • Einem Meeting beitreten;
  • Mikrofon- und Kameraeinstellungen;
  • Chatfunktion;
  • Dokumenten-Sharing;
  • Anfragen der Fernbedienung

 

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet

Zoom für die Konferenzleitung

In diesem Kurs lernen Sie, Zoom-Konferenzen selbst zu planen, die Konferenzteilnehmer*innen einzuladen (auch zu Serienterminen) und zu unterstützen.
Sie lernen vielfältige Einstellungen kennen: Deaktivieren des privaten Chats, Aktivierung und Nutzung von Breakout-Sessions, Aufnehmen von Zoom-Sessions.
 

Inhalt

  • Planen und Initiieren einer Videokonferenz
  • Durchführen einer Videokonferenz
  • Serientermine
  • Breakout sessions
  • Dokument- und Bildschirm-Sharing
  • Aufnehmen einer Konferenz
  • Whiteboard-Funktion

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet; „Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Projektmanagement mit Zenkit

Stellen Sie Ihr Projektmanagement auf neue Beine – mit dem Management-Tool Zenkit können Sie auf die vertrauten Funktionen aus dem Projektmanagement online zurückgreifen und Managementprozesse für Ihr Team transparent gestalten.

Aufgaben können nicht nur in der Kanban-Darstellung, sondern auch als Tabelle, Kalender, Gantt-Diagramm oder Mindmap dargestellt werden.

Inhalt

Organisieren Sie Teamarbeit, Aufgaben, Kunden, Dokumente mit Zenkit in vielfältigen Darstellungsformen.

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet;
„Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Tools für das Arbeiten unterwegs und im Home-Office

Das Arbeiten im Home-Office stellt uns vor technische und emotionale Herausforderungen. In diesem Kurs lernen Sie Tools können, die Sie bei Ihrer Konzentration und Selbstorganisation unterstützen.

Des Weiteren lernen Sie ToDo kennen, eine universell einsetzbare App zur Aufgabenverwaltung, dazu verschiedene Notizen-Apps für Ihr mobiles Gerät.

Inhalt

  • Tools zur Förderung von Konzentration und Zeitmanagement im Home-Office, wie z.B. ForestApp
  • Notizen-Apps im Vergleich
  • Aufgabenverwaltung mit ToDo-App

Voraussetzung

Fertigkeit Apps auf eigenem Gerät zu installieren (Zugang zu z. B. PlayStore, genug Speicherplatz);
„Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Umfragen mit Mentimeter

Gestalten Sie Ihre Vorträge, Workshops, Meetings oder Konferenzen interaktiver mit Mentimeter. Dem BYOD-Ansatz (Bring Your Own Device) folgend werden die Zuschauer*innen zur Interaktion mit ihren mobilen Geräten eingeladen.

So können Sie das Wissen Ihres Publikums abfragen („Wie schätzen Sie Folgendes ein…“) und im Vortrag darauf eingehen. Sammeln Sie Feedback ein („Wie finden Sie …“) und reagieren Sie auf Stimmungen. Oder Sie erstellen ein Quiz, das die wichtigsten Punkte Ihres Vortrages zusammenfasst.

Inhalt

  • Erstellung von interaktiven Präsentationen, Umfragen und Quizzen

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet;
„Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Padlet für Teamleiter*innen

In diesem Kurs lernen Sie das Online-Tool Padlet als digitale Alternative zu Moderationswand, Flipchart und Whiteboard kennen.

Mit seinen verschiedenen Darstellungsformen der Inhalte (Kanban, Stream, Spaltenlayout, Timeline, Karte,…) bietet Padlet vielfältige Einsatzmöglichkeiten von workshop-begleitenden Informationen über Wissensdatenbank und Brainstorming bis hin zu Information, die geographisch verortet ist.

Inhalt

  • Brainstorming, Planung und Organisation mit dem Online-Tool Padlet.

 

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet;
„Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Online Tools für Video-Konferenzen

Sie möchten eine ergebnisorientierte Videokonferenz mit vielen Teilnehmer*innen durchführen und denken über die Organisation nach? Sie brauchen auf der Konferenz ein schnelles Meinungsbild, eine Abstimmung, möchten Unterlagen verteilen, und es sollen Ideen für eine Problemlösung gesammelt werden?
In diesem Web-Seminar stellen wir Ihnen Tools vor, mit denen Sie Ihre Teilnehmer*innen aktiv in die Konferenz einbinden können.

Inhalt

  • Mit der interaktiven Präsentationssoftware Mentimeter können Sie Meinungen einholen, Wissen von den Teilnehmer*innen abfragen und Stimmungsbilder generieren.
  • Padlet ist eine Alternative zum Flipchart, das wesentlich flexibler und besser zu handhaben ist als das Whiteboard.
  • Mit coggle können Sie gemeinsam brainstormen.
  • Mit answergarden können Sie Wortwolken interaktiv gestalten.
  • Über OneDrive können Sie Dokumente austauschen und gemeinsam mit den Microsoft  Online Tools bearbeiten.

 

Hinweis: In den Kursen „Umfragen mit Mentimeter“, „Padlet für Teamleiter*innen“ und „OneDrive nutzen“ lernen Sie diese Tools umfassender kennen und selbst anzuwenden.

Voraussetzungen

Zoom Anwender-Kenntnisse, Smartphone oder Tablet nutzen können, installieren und QR-Code Scanner bedienen können.

 

MS Teams für Einsteiger*innen

Microsoft Teams vereint vielfältige Kommunikationskanäle in einem Tool. Sie können Dokumente austauschen, Wissen in einem Wiki (virtuelles Lexikon) hinterlegen, chatten, telefonieren und per Video konferieren. In der Teams-Philosophie tauschen sich geschlossene Personengruppen („Teams“) zu bestimmten Themen in so genannten „Kanälen“ aus. Microsoft Teams bietet darüber hinaus vielfältige Erweiterungsmethoden – so können Tools von Drittanbietern unkompliziert eingebunden werden.

Im Kurs verwenden wir die kostenlose Desktop-App von MS Teams. Features aus Office 365 werden deshalb in diesem Kurs nicht berücksichtigt.

Inhalt

  • MS Teams Konzept verstehen
  • Teams und Kanäle einrichten und moderieren
  • Chatten
  • Dokumente austauschen
  • Wiki erstellen
  • Telefonieren
  • Per Video konferieren

Voraussetzung

PC Grundkenntnisse, Bereitschaft, sich (kostenlos) bei MS Teams zu registrieren

Präsentationen mit Prezi

Prezi – die webbasierende Alternative zu PowerPoint. Lernen Sie, wie Sie eindrucksvolle Präsentationen auf einem virtuellen großen Blatt Papier erstellen können. Über ein interaktives Whiteboard können Textfelder, Bilder oder Filme eingefügt, vergrößert, verkleinert, gedreht und verschoben werden. Mit Hilfe von Animationspfaden erzielen Sie vielfältige Zoomeffekte.

Inhalt

  • Lizenzmodelle von Prezi im Überblick
  • Anmeldung und kostenfreie Registrierung bei Prezi
  • Kennenlernen der Funktionen von Prezi
  • Navigation und Menüführung
  • Erstellung von Prezi-Präsentationen mit und ohne Vorlagen
  • Definition von Zoom-Bereichen, Einfügen von Animationen
  • Anpassung des Stils, Einfügen von Objekten, Verwendung von Storyblocks
  • Teilen der Präsentation

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet

Big Blue Button – Videokonferenz für Einsteiger*innen

BigBlueButton unterstützt die gemeinsame Nutzung mehrerer Audio- und Videoformate, Präsentationen mit erweiterten Whiteboard-Funktionen – wie Zeiger, Zoomen und Zeichnen –, öffentliche und private Chats, Desktop-Sharing, integriertes VoIP und Unterstützung für die Präsentation von PDF-Dokumenten und Microsoft-Office-Dokumenten sowie untergeordnete Online-Konferenzräume (sog. Breakout-Räume). Darüber hinaus können Benutzer in einer von zwei Rollen an der Konferenz teilnehmen: als Betrachter oder als Moderator.

Voraussetzung:

Kenntnisse Internet