Online Tools

Tools und Speichermöglichkeiten im Internet, zur mobilen oder Team-Nutzung

OneDrive, OneNote, Zenkit, Padlet, Videokonferenztools wie Zoom, Tools für Teamarbeit … Tools, die online angeboten werden und daher an vielen Orten mit vielen Geräten nutzbar sind, vom Schreibtisch-Computer bis zum Smartphone. Speichern Sie in der Cloud, teilen Sie Ihre Ergebnisse in Teams, nutzen Sie Videokonferenz-Tools, bleiben Sie up to date, wenn es neue Online Tools gibt!

Für die Teilnahme an diesen Seminaren brauchen Sie die Bereitschaft, Nutzerkonten bei den Tool-Anbietern anzulegen. Für unsere Schulungszwecke und mit nicht-sensitiven Daten reichen die kostenlosen (und werbefreien) Versionen vollkommen aus. Sie müssen keine Tools auf Ihrem Computer installieren, wir arbeiten ausschließlich über den Browser. In einigen Seminaren verwenden wir zusätzlich die Mobil-Apps der Tools, daher ist ein Smartphone oder ein Tablet mit WLAN-Verbindung und ausreichend Speicherplatz, um Apps zu installieren, von Vorteil.

OneNote: das digitale Notizbuch

Schluss mit der Zettelwirtschaft! Mit MS OneNote können Sie Ihre gesammelten Informationen digital an einem Ort verwalten und auf verschiedenen Geräten abrufen. Oder Sie teilen Bilder, handschriftliche Notizen, Formeln, Artikel, Links, Videos, Todo-Listen etc. mit Ihrem Team. Lernen Sie das Erstellen von Notizbüchern, sinnvolle Strukturen anlegen und das Aufbereiten und Teilen Ihrer gesammelten Informationen.

Inhalt

  • Anlegen von Notizbüchern
  • Notizbuchstruktur erstellen
  • Informationen sammeln, dokumentieren, aufbereiten

Voraussetzung

Grundlagen MS Office

Hier ein Blick auf unsere Referentinnen …

OneDrive

OneDrive ist der Cloud-Speicherdienst von Microsoft. Wenn Sie dort Ihre Dateien speichern, können Sie sie über das Internet von überall und mit verschiedenen Geräten (Smartphone, Tablet, …) abrufen, und Sie können Daten per Internet mit Kolleg*innen teilen. Lernen Sie die Funktionsweise von OneDrive für sich und für Ihr Team kennen.

Inhalt

  • OneDrive nutzen, Dateien und Ordner anlegen
  • verschiedene Zugriffsmöglichkeiten über Windows-Explorer, Apps und Web-Frontend
  • Zugriffsmöglichkeiten für Dritte regeln

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet, OneDrive-Zugang

Hier ein Blick auf unsere Referentinnen …

Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen

Wie trete ich einer Zoom-Konferenz bei? Funktioniert meine technische Ausstattung?

In diesem Kurs begleiten wir Sie auf Ihren ersten Schritten mit Videokonferenzen, klären technische Details und üben die Möglichkeiten, über Chat, Bildschirm- und Dokumenten-Sharing zu interagieren. Sie können – auf Wunsch – ein eigenes kostenloses Zoom-Konto anlegen.

Dieser Kurs ist die Voraussetzung, um an weiteren Web-Seminaren (Onlinekursen) teilzunehmen. Bei Buchung weiterer Kurse werden die Kosten für diesen Kurs angerechnet.

Inhalt

  • Einem Meeting beitreten
  • Mikrofon- und Kameraeinstellungen
  • Chatfunktion
  • Dokumenten-Sharing
  • Bildschirmfreigabe
  • Anfragen der Fernbedienung
  • Virtueller Hintergrund
  • Informationen zum kostenlosen Zoom-Konto

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet

Hier ein Blick auf unsere Referentinnen …

Zoom für die Konferenzleitung

In diesem Kurs erhalten Sie eine umfassende Einführung in Zoom und lernen, Meetings zu erstellen, Teilnehmer*innen zu verwalten und interaktive Funktionen sowie Breakout-Räume zu nutzten. Sie sorgen für eine sichere und reibungslose Konferenz und werden zur/zum souveränen Moderator*in.

Inhalt

  • Erstellen von Zoom-Meetings
  • Richtige Einstellungen wählen
  • Teilnehmer einladen
  • Sicherheit und Datenschutz in Zoom: Passwortschutz, Wartezimmer, Meeting-IDs
  • Audio- und Videofunktionen mit Hintergrundeffekten und Kameraeinstellungen
  • Bildschirmfreigabe und Präsentationen in Zoom
  • Interaktive Funktionen: Chat, Handheben, Umfragen
  • Aufzeichnen von Zoom-Meetings
  • Fortgeschrittene Funktionen wie z. B. Breakout-Räume

Voraussetzung

Grundkenntnisse Windows und Internet; eigenes Zoom Konto oder die Bereitschaft, sich ein eigenes, kostenloses Zoom Konto anzulegen;
„Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Hier ein Blick auf unsere Referentinnen …

MS Teams für Einsteiger*innen

Microsoft Teams vereint vielfältige Kommunikationskanäle in einem Tool. Sie können Dokumente austauschen, Wissen in einem Wiki (virtuelles Lexikon) hinterlegen, chatten, telefonieren und per Video konferieren. MS Teams bietet darüber hinaus zahlreiche Erweiterungsmethoden – so können Tools von Drittanbietern unkompliziert eingebunden werden.
Hinweis: Der Funktionsumfang von MS Teams ist stark von der Konfiguration im Unternehmen oder der Organisation abhängig und auch davon, ob mit der Online- oder Download-Version gearbeitet wird.
Im Kurs verwenden wir die kostenlose Desktop-App von MS Teams. Features aus Office 365 und der Telefonie werden in diesem Kurs nicht berücksichtigt.
 

Inhalt

  • MS Teams Konzept verstehen
  • Chatten (allgemein oder in den Kanälen sowie in Videokonferenzen)
  • Team erstellen
  • Mitglieder einladen
  • Kanäle erstellen
  • Dokumente austauschen (Up- und Download)
  • Wiki erstellen
  • Office-Programme über MS Teams nutzen
  • Videokonferenz mit Whiteboard, Bildschirmteilung und Gruppenräumen
  • Tools einbinden (Beispiel Whiteboard)

Voraussetzung:

PC-Kenntnisse wie Dateiverwaltung, Internet, Up- und Download von Dateien, gleichzeitiges Arbeiten mit mehreren Fenstern auf verschiedenen Ebenen, Bereitschaft, sich (kostenlos) bei MS Teams zu registrieren.
Anmerkung zum Kurs: Dieser Kurs findet Präsenz in der FCS AG statt, nicht online.

BigBlueButton – Videokonferenz für Einsteiger*innen

BigBlueButton ist ein webbasiertes Videokonferenzsystem, das sich gut für Meetings, Vorträge oder Online-Schulungen mit einer*m Moderator*in eignet. In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Funktionen und die Einstellungen von BigBlueButton kennen sowie Konferenzen selbst zu planen. BigBlueButton wird u. a. auf Servern in Deutschland betrieben und unterliegt damit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Hinweis: BigBlueButton benötigt auf den eingesetzten Servern umfangreiche technische Ressourcen, damit eine gute Performance gewährleistet ist. Soll ein reger Datenaustausch und flexibles Bildschirmteilen aller Teilnehmer*innen stattfinden, benötigt BigBlueButton zusätzliche serverseitige Einstellungen.

Inhalt

  • Symbole der BigBlueButton-Oberfläche
  • Globaler und privater Chat
  • Gemeinsame Notizen
  • Bildschirm teilen (ganzer Bildschirm/Fenster)
  • Präsentation vorführen
  • Whiteboard
  • Datenaustausch
  • Gruppenräume erstellen – zwischen Gruppenräumen wechseln
  • Präsentator- und Moderatorrechte vergeben

Voraussetzung

Internet- und Dateiverwaltungskenntnisse.
Anmerkung zum Web-Seminar: Wir schulen dieses Programm via Zoom. Notwendige Zoom-Kenntnisse wie Video aus, Ton aus, Galerie- und Sprecher-Ansicht sowie Bildschirm freigeben werden im Kurs vermittelt. Wir nutzen BigBlueButton in diesem Fall nicht als Schulungsplattform.

Da BigBlueButton webbasiert ist, muss keine weitere Software heruntergeladen bzw. installiert werden.

Hier ein Blick auf unsere Referentinnen …

Digitale Kompetenzerfassung

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in den „Digital Competence Framework“ der EU. Sie lernen, welche Bereiche und Fähigkeiten abgedeckt werden und wie Sie Ihre eigenen Fähigkeiten in diesen Bereichen einschätzen können.
Wir konzentrieren uns auf die digitalen Kompetenzen, die für einen erfolgreichen Berufs(wieder)einstieg oder Berufswechsel wichtig sind und um Ihren privaten, digitalen Alltag zu bewältigen. Dazu stellen wir Ihnen die Kurse vor, mit denen Sie Wissenslücken schließen können. Bei der Buchung von 2 weiteren Kursen im Bereich Online Tools werden die Kosten der Digitalen Kompetenzerfassung zu 50% angerechnet.

Inhalt

  • Kenntnisse über den „Digital Competence Framework“ der EU
  • Selbsteinschätzung des eigenen Wissen und des Lernbedarfs in den Bereichen: Umgang mit digitalen Informationen, Kommunikation, Sicherheit, Problemlösung
  • Kennenlernen der digitalen Tools Mentimeter, Prezi und OneDrive

Voraussetzung:

Eigenes (auch kostenloses) Microsoft Konto mit Ihnen bekannten und funktionierenden Zugangsdaten; Ein mobiles Gerät und Kenntnisse im Umgang damit; Kenntnisse im Umgang mit Dateien und Ordnern, Internetsuche, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Zoom – Videokonferenz für Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Effizientes Teamwork mit Online-Tools

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der digitalen Welt. Nutzen Sie die Tools Nuudel, Padlet und Coggle, um die Terminfindung zu vereinfachen, das Team zu organisieren und kreative Ideen zu entwickeln.
 

Inhalt

  • Nuudel: Terminplanung und Umfragen erstellen
  • Padlet: auf einer digitalen Pinnwand planen und organisieren, Boards erstellen, Teammitglieder einladen und gemeinsam an Projekten arbeiten
  • Coggle: Mindmaps erstellen und online im Team bearbeiten

Voraussetzung:

Die Bereitschaft, sich Nutzungskonten für weitere Digitale Tools anzulegen; für Coggle ist ein Microsoft oder ein Gmail Konto erforderlich; Praxis in der Nutzung von E-Mail, Internet, Windows und Textverarbeitung
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse

Mentimeter, Wortwolken und Prezi: Tools für Online-Präsentationen

Begeistern, Inspirieren, Zusammenarbeiten:  Mit diesen Tools bringen Sie mehr Schwung in Ihre Präsentationen.
Sie lernen die Tools Mentimeter, einen Wortwolkengenerator und Prezi Present in Ihrer kostenlosen Version kennen.
 

Inhalt

  • mit Mentimeter interaktive Umfragen oder ein Online-Quiz erstellen, Feedback einholen
  • Wortwolken generieren und gestalten
  • in einer Team-Präsentation mitarbeiten, Umfragen und Wortwolken einbinden
  • Ergebnisse in einer Zoom Konferenz präsentieren

Voraussetzung:

Gute Kenntnisse eines Präsentationstools z. B. PowerPoint; die Bereitschaft, sich Nutzungskonten für weitere Digitale Tools anzulegen; ein mobiles Gerät und Grundkenntnisse im Umgang damit; Praxis mit Internet, E-Mail und Textverarbeitung
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse

Präsentationen mit Prezi Present und Prezi Video

Prezi – eine spannende Alternative zu PowerPoint. Erstellen Sie online professionelle Prezi-Präsentationen, die das Publikum begeistern und Ihre Botschaft auf einprägsame Weise vermitteln. Zeichnen Sie Ihre Präsentation mit Bild und Ton als Video auf und nutzen Sie diese zum Beispiel für Kund*innen, Kolleg*innen, soziale Medien oder Bewerbungen.
 

Inhalt

  • Präsentationen mit und ohne Vorlagen erstellen
  • Stil-Anpassung, mit Farben, Formen und Schriftarten
  • Einfügen von Bildern, Videos, Animationen oder Zoom-Bereichen
  • Storyblocks nutzen
  • Präsentation in Videokonferenzen halten oder offline teilen
  • Aufnahme von Videopräsentationen in Prezi Video

Voraussetzung:

Gute Kenntnisse eines Präsentationstools wie PowerPoint; Praxis in der Nutzung von Online Tools und vernetztem Arbeiten; Bereitschaft, sich Nutzungskonten für weitere Digitale Tools anzulegen; ein für Prezi geeigneter PC und der Google Chrome Browser.
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse

Projektorganisation mit Zenkit

Zenkit Projects ist eine Projektmanagement-Software, die Teams dabei unterstützt, ihre Projekte effizient zu organisieren und zu verwalten. Lernen Sie mit diesem webbasierten Tool, Aufgaben zu erstellen, zu delegieren, zu verfolgen und zu verwalten, Zeitpläne zu erstellen, Ressourcen zuzuweisen, Dateien zu teilen und die Fortschritte des Projekts im Auge zu behalten. Wir verwenden ein kostenloses Konto.
 

Inhalt

  • Kollaborative Zusammenarbeit in Projekten am Beispiel Zenkit Projects
  • Projekte erstellen und teilen
  • Verschiedene Ansichten nutzen: Kanban, Listen, Tabellen, Mindmap
  • Abhängigkeiten und Workloads definieren
  • mit Gantt-Diagrammen arbeiten
  • globale Reports generieren
  • Vergleich mit anderen Projekt-Management-Tools

Voraussetzung:

Gute Kenntnisse einer Tabellenkalkulationssoftware, z. B. Excel; Bereitschaft, sich Nutzungskonten für weitere Digitale Tools anzulegen; Praxis in der Nutzung von Online Tools und vernetztem Arbeiten
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse.

Digitale Bewerbung: Vom Bewerbungsvideo bis zu sozialen Medien

„Bild schlägt Text“ oder „Video kills the Anschreiben“. Die Videobewerbung ist mehr und mehr gefragt. Das Videointerview entwickelt sich immer mehr zur praktischen Alternative zum Bewerbungsgespräch.

Inhalt

  • Soziale Medien wie z. B. Xing oder LinkedIn nutzen
  • Präsentation der eigenen Qualifikation
  • Bewerbung per E-Mail oder per Onlineformular
  • Ein eigenes Karriereprofil veröffentlichen
  • Datenschutz
  • Videobewerbung mit PC oder Smartphone
  • Technik Tipps für Videointerviews

Voraussetzung:

Sie haben aktuelle Bewerbungsunterlagen, dazu IT-Kenntnisse und beherrschen den Umgang mit einem Smartphone
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse

Digitale Arbeitstechniken mit MS-Office Tools

Digitale Effizienz statt Zettelwirtschaft: In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie verschiedene Produktivitätstools von Microsoft –  Microsoft OneNote, Microsoft ToDo, Microsoft Lens und OneDrive – für sich oder im Team nutzen.
 
OneNote ist ein digitales Notizbuch, das Ihnen ermöglicht, ihre digitalen Informationen an einem zentralen Ort zu verwalten. Microsoft ToDo ist eine Aufgabenverwaltung, mit der Sie Ihre Aufgabenliste effektiv organisieren können. Microsoft Lens ist eine mobile App, mit der Sie Dokumente, Whiteboards, Visitenkarten und vieles mehr scannen können. OneDrive ist ein cloudbasierter Speicherdienst, mit dem Sie Ihre Dateien sicher speichern und von verschiedenen Geräten aus darauf zugreifen können.
 

Inhalt

  • To Do: Aufgaben erstellen, Prioritäten festlegen, Fälligkeitsdaten festlegen und Aufgaben in verschiedene Listen einteilen
  • Lens: Dokumente, Whiteboards, Visitenkarten scannen, in PDFs umwandeln, Texte erkennen und extrahieren sowie direkt in OneDrive speichern
  • OneNote: Notizbücher erstellen, strukturieren, Inhalte formatieren und Bilder, Audiodateien sowie andere Medien in Ihre Notizen integrieren
  • OneDrive: einrichten, hochladen, freigeben und als zentrale Plattform für Ihre OneNote-Notizbücher, ToDo-Listen und gescannten Dokumente nutzen

Voraussetzung:

Eigenes Microsoft Konto mit bekannten und funktionierenden Zugangsdaten, ein kostenloses Microsoft Konto ist ausreichend; mobiles Gerät und die Bereitschaft Apps zu installieren und zu nutzen
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse

Sicherheit und Recherche im Internet

Sie möchten langfristig in der Lage sein, sich sicher im Internet zu bewegen? Hier lernen Sie, die umfangreichen Ressourcen des Internets zu nutzen, um zuverlässige Informationen zu finden und dabei die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Dieser Kurs beinhaltet Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung vor jedem Kurstermin.
 

Inhalt

  • Grundbegriffe der IT-Sicherheit
  • Suchmaschinen: Strategien entwickeln und Suchergebnisse handhaben
  • Browser sicher konfigurieren
  • Umgang mit Cookies
  • Bewertung von Online-Quellen
  • Datensparsamkeit, Misstrauen und Fähigkeit zur Überprüfung
  • Gerätesicherheit

Voraussetzung:

Grundkenntnisse in der Internetrecherche und im Umgang mit Browser und Suchmaschinen; Gute Kenntnisse in Word oder einer anderen Textverarbeitung
Voraussetzung für Web-Seminar: Kurs „Einführung in Zoom und OneDrive“ besucht oder entsprechende Kenntnisse