Die FCS AG nutzt ihre Räume auch zusammen mit Kooperationspartnern. Die wichtigsten sind:

Sprachenmarkt.deTOEFL-Testcenter

Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) ist ein standardisierter Test, in dem die Kenntnis der englischen Sprache von Nicht-Muttersprachler*innen überprüft wird. Der Test wird von vielen Universitäten im englischsprachigen Raum, insbesondere in den USA, als Zulassungsvoraussetzung anerkannt. Heutzutage sind es über 9.000 internationale Universitäten und Agenturen, die sich in Bezug auf die Zulassungsentscheidungen auf einen TOEFL-Test stützen.

Seit Juli 2018 Ist die FCS offiziell eingetragenes TOEFL Testcenter.

Um Informationen zu Ihrem TOEFL-Test zu bekommen, wenden Sie sich bitte an den Organisator: Learnbiz/Sprachenmarkt
service@sprachenmarkt.de
Tel.: 0711-12 85 15 40 oder 0711-50 43 37 37
Bitte kontaktieren Sie nicht die FCS AG, da uns keine Informationen zu den Tests vorliegen.

FAQ TOEFL (English): www.ets.org/toefl
Phone: Hotline in Amsterdam 0031-320-239 540
Changes and cancellation 0800-18 39 708

For details regarding your TOEFL test, please contact the organiser:
Learnbiz/Sprachenmarkt
service@sprachenmarkt.de
Phone: 0711-12 85 15 40 or 0711-50 43 37 37
Please do not contact the FCS AG, as we have no information about the tests.

 

K1BERoneInternationale IT-Schule KIBERone: Programmieren für Kinder in München

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren lernen Programmieren auf kindgerechte Art. Zum Themenumfang gehören neben Grundlagenkenntnissen des Programmierens Projektziele wie Websites, mobile Apps, Zeichentrickfilme und Spiele.

Der Unterricht findet einmal pro Woche im Umfang von zwei Stunden statt. Durch den hohen Anteil von praktischen Übungen wird er nicht langweilig. Und ganz nebenbei lernen die Kinder, Englisch zu sprechen.

Weitere Informationen: https://muenchen.kiber-one.de/

 

Münchner Arbeit: Beratung-Vermittlung-Qualifizierung

Die Münchner Arbeit gemeinnützige GmbH ist die Gesellschaft der Stadt für Beschäftigung und Qualifizierung. Sie fördert die berufliche Orientierung und Qualifizierung von arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Menschen sowie langzeitarbeitslosen Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten.

Im Rahmen eines Personalabbaus in der München Klinik GmbH hat diese eine Qualifizierungsgesellschaft gegründet. Seit Juli 2016 ist die Münchner Arbeit mit ihrem Projekt BVQ – Beratung-Vermittlung-Qualifizierung Hauptdienstleisterin dieser Gesellschaft und erarbeitet mit den Projekteilnehmer*innen neue berufliche Perspektiven.

Die FCS übernimmt dabei die Einstufung der IT-Kenntnisse sowie die Weiterbildung im IT-Bereich, abgerundet durch Übungseinheiten.

Weitere Informationen unter https://www.muenchner-arbeit.de/projekte/projekt-bvq