Gestaltung: Grafik, DTP, Web

Bildbearbeitung und Layoutgestaltung sowie Content Management im Web

Professionelles Layout im Print- und im Webbereich erfordert differenzierte Kenntnisse, und die Anforderungen steigen. Wir bieten Bildbearbeitung mit Photoshop, Kenntnisse über die Druckvorstufe, Layouten mit InDesign, Affinity-Anwendungen.

Für die Webgestaltung bieten wir HTML-Grundkenntnisse, Einführung in Content Management-Systeme sowie Jimdo und WordPress.

Photoshop Elements: Bildbearbeitung

Nicht immer ist ein Schnappschuss gleich vorzeigbar – bei digitalen Bildern können Sie (fast) alles verändern. Mit dem Programm Photoshop Elements, der „kleinen Schwester“ des Profi-Programms Photoshop, können auch Nicht-Profis ihre Bilder aufbereiten … sei es als Vorbereitung der Fotos für Fotobücher, Abzüge oder auch, um sie im Web zu präsentieren.

Inhalt

  • Wissenswertes zur Digitalfotografie
  • Auflösung und Bildformate (auch für Web)
  • Komprimierungsmöglichkeiten
  • Funktionen wie Bildgröße ändern
  • Ausschnitte
  • Farb-, Kontrast- und Helligkeitskorrekturen
  • Rote-Augen-Pinsel
  • Retuschieren.

Voraussetzung

Kenntnisse Dateiverwaltung (Speichern)

Photoshop Grundlagen

Bilder für Drucksachen haben andere Farbregeln als für das Web. Sie können sich nicht darauf verlassen, dass Bilder gedruckt genau so erscheinen wie auf Ihrem Bildschirm. Dieser Kurs bietet den Einstieg, um Bilder für den professionellen Druck oder auch für Webseiten aufzubereiten.

Inhalt

  • Grundbegriffe Pixelgrafik
  • Dateiformate für Druck und Web
  • Farben und Farbmodi
  • Voreinstellungen im Programm
  • Überblick über die Werkzeuge
  • Grundlagen der Bildbearbeitung und Retusche
  • Einführung in das Arbeiten mit Ebenen
  • Freisteller & Pfade
  • Textwerkzeug

Voraussetzung

Betriebssystemkenntnisse, theoretische Kenntnisse zu Druckaufbereitung. Der Kurs findet auf Windows statt.

Photoshop Vertiefung

In diesem Kurs lernen Sie das professionelle Arbeiten mit Photoshop, angefangen vom Strukturieren und Kombinieren von Ebenen über das non-destruktive Arbeiten mithilfe von Smart-Objekten und Filtern, Einstellungsebenen sowie Schnittmasken. Ebenfalls Bestandteil des Kurses ist das Freistellen mithilfe von Ebenenmasken oder Pfaden. All diese Techniken sind die Voraussetzung für gelungene Composings.

Inhalt

  • Ebenengruppen
  • Smart-Objekte + Filteranwendungen
  • Ebenenmasken
  • Einstellungsebenen
  • Ebenemodi
  • Schnittmaske
  • Füllmethoden
  • Zeichenstift-Werkzeug (Pfade)
  • Kante verbessern

Voraussetzung

Photoshop Grundlagen, grundsätzliches Arbeiten mit Ebenen

Basiswissen für die Druckvorstufe

Die Anforderungen für das Erstellen einer druckfähigen Datei werden immer umfangreicher. Hier erfahren Sie, was Sie beim Einbinden von Bildern, beim Einsatz von Schriften und beim Abliefern einer Druckdatei beachten sollten.

Inhalt

  • Die Bedeutung von PDF als Standard in der Druckvorstufe
  • Auswahl von Bildformaten (EPS, TIFF)
  • analoger und digitaler Proof (Probedruck)
  • Belichtungsvorbereitung
  • Andruck
  • Überfüllungen in Grafikprogrammen
  • TrueType- und PostScript-Schriften

 

Dieser Kurs findet am runden Tisch statt.

Voraussetzung

Grundbegriffe Layout und Kenntnisse in Bildbearbeitungsprogrammen

InDesign Grundlagen

Für die Erstellung ihrer Druckdaten wie Visitenkarten, Flyer oder Broschüren steht Ihnen mit InDesign ein professionelles und weit verbreitetes Werkzeug zur Verfügung.

Inhalt

  • Kennenlernen der Benutzeroberfläche und der wesentlichen Werkzeuge
  • Anwendungen und Arbeitsumgebung
  • Arbeiten und Formatieren mit Texten
  • Einbindung von Grafiken und Bildern
  • Umgang mit Farben und Farbmodi
  • Nutzung von Hilfslinien
  • Erstellung von komplexeren Layouts
  • Fremddaten-Übernahme
  • Erstellung von Druck-PDFs

Voraussetzung

Dateiverwaltungskenntnisse, theoretische Kenntnisse zu Layoutgestaltung (Druckvorstufe). Der Kurs findet auf Windows statt.

HTML/Website Schnupperkurs

Sie tragen sich mit dem Gedanken einer eigenen Website und möchten gern wissen, wie Webseiten „hinter den Kulissen“ aussehen? Die Seitenbeschreibungssprache HTML ist immer noch die Basis dieser Technik. Lernen Sie ihre Grundzüge kennen. Dieses Wissen ist notwendig sowohl für die Benutzung moderner Web-Editoren als auch für den Einsatz von Content Management Systemen.

Inhalt

  • Grundbegriffe rund um die Website (Provider, Hosting, Domain, TLD, etc.)
  • Möglichkeiten zur Erstellung einer Website (Editoren, Wysiwyg-Editoren, CMS, Homepage-Baukästen uvm.)
  • Beschreibungs- und Programmiersprachen im Web
  • erste Schritte in HTML
  • Seitenaufbau (Dokumentstruktur, Meta-Tags, Title, Description)
  • Seiteninhalte (Überschriften, Texte, Bilder, Hyperlinks)
  • und viele Tipps

Voraussetzung

Dateiverwaltung, Internet-Nutzung, geübter Umgang mit dem PC

Photoshop Elements fürs Web

Sie wollen Bildmaterial für Websites aufbereiten? Digitale Bilder müssen dafür gut vorbereitet sein. Lernen Sie in diesem Kurs gezielt, wie Sie Photoshop Elements für die Bildbearbeitung fürs Web einsetzen können.

Inhalt

Auflösung und Bildgrößen; web-darstellbare Bildformate; Ladezeiten; Auswahlwerkzeuge; Farben; einfache Bildbearbeitung wie Größe ändern und Schneiden; Arbeiten mit Ebenen.

Websites und Weblogs mit WordPress

WordPress ist ein weit verbreitetes Weblog-System, mit dem sowohl Blogs als auch andere Web-Auftritte nach modernen Standards benutzerfreundlich gestaltet werden können. Mit WordPress können Sie schnell und unkompliziert Ihre Inhalte im Web veröffentlichen.
WordPress ist kostenlos, nahezu beliebig erweiterbar und wird allen Ansprüchen an einen professionellen Webauftritt gerecht. Es eignet sich für den Einsatz als Blog genauso wie zur Erstellung von kleinen bis sehr umfangreichen Websites.

Inhalt

  • Aufbau von WordPress
  • Konfiguration einer bestehenden Installation
  • Einfügen von Inhalten (Texte, Bilder, Links)
  • Erstellen einer Site-Struktur
  • Erstellen eines Blogs
  • Verwenden von Layout-Vorlagen und PlugIns
  • Individualisierung mit Bordmitteln

Voraussetzung

Dateiverwaltung, Internet-Nutzung und geübter Umgang mit dem PC. HTML- und CSS-Kenntnisse sind von Vorteil.

Content Management Systeme

Content Management Systeme (CMS) – auch Redaktionssysteme genannt – werden dann benutzt, wenn mehrere Personen unabhängig voneinander Inhalte in derselben Website pflegen müssen. Dazu trennt ein CMS Layout, Programmierung und Inhalt und vereinfacht dadurch die Pflege von Websites. Andererseits tauchen Aufgaben auf wie das Eintragen von Benutzern, die Entwicklung von Vorlagen (Templates) und die Administration des CMS.

Inhalt

  • Funktionsweise eines Content Management Systems
  • Aufgabenverteilung beim Einsatz eines CMS
  • Produktvarianten
  • Pflege einer Website am Beispiel einer Typo3-Installation.

Voraussetzung

Internet-Nutzung, Grundkenntnisse Webpublishing, geübter Umgang mit dem PC

InDesign – Vorlagenbearbeitung/Flyer und Broschüren

Sie haben von Ihrer*Ihrem Grafiker*in einen Flyer oder eine Broschüre in InDesign als Vorlage bekommen und wollen einzelne Inhalte aktualisieren? Dann helfen wir Ihnen mit den Grundlagen in InDesign textliche Veränderungen gezielt und sicher vorzunehmen und einzelne Bilder auszutauschen. Ergänzt wird dieser Kurs mit einem kleinen Ausflug zur Bildbearbeitung, und Sie lernen ein PDF für Ihren Druck zu erstellen.

Inhalt

  • Bedienoberfläche und Grundlagen InDesign
  • Grundlagen Flyer- und Broschürenaufbau
  • Textwerkzeuge, Textbearbeitung und Textimport aus Word
  • einfache Bildbearbeitung und Bilder platzieren
  • Druck- und Web-PDF erstellen

Voraussetzung:

Kenntnisse in Textverarbeitung und Dateiverwaltung

Website-Erstellung mit Jimdo

Sie möchten einfach und ohne Vorkenntnisse eine Homepage erstellen? Mit Jimdo haben Sie ein Werkzeug für die Erstellung einer Website – in modernem Design und mit passenden Funktionen für jede Branche. Bei diesem Homepage-Baukasten steht eine Grundidee im Mittelpunkt: konsequente Einfachheit.  Jimdo gibt es in kostenloser oder professioneller Variante in verschiedenen Preiskategorien.

Inhalt

  • Eine Jimdo-Seite anmelden
  • Designs beurteilen und auswählen
  • Erstellen einer Site-Struktur
  • Texte editieren
  • Bilder hochladen
  • Bildergalerie erstellen
  • Navigation erweitern

 

Voraussetzung

Dateiverwaltung,Grundkenntnisse Textverarbeitung, Internet-Nutzung, eigene funktionierende E-Mail Adresse

Bildaufbereitung für Homepages

Ein Foto direkt von der Kamera eignet sich nicht gleich für den Upload auf eine Homepage, da es zumeist viel zu groß ist, zum einen bezüglich der Abmessung, zum anderen wegen der Dateigröße. In diesem Kurs lernen Sie die Begrifflichkeiten bezüglich Fotos und Web kennen und verstehen. Sie werden eine einfache Bildbearbeitung vornehmen, einen Text auf ein Foto setzen und die Größe der Fotos für Webseiten geeignet anpassen – alles mit den bordeigenen Programmen unter Windows 10.

Inhalt

  • Begriffserklärungen rund um Fotos und Web, z. B. Pixelabmessung, Auflösung, Bildformate und Dateigrößen
  • Einfache Bildbearbeitung mit der „Foto-App“
  • Ausschnitte wählen
  • Text auf ein Foto setzen mit Paint
  • Dateigrößen reduzieren – für Web optimiert speichern

 

Voraussetzung

Umgang mit Windows 10, Internet-Nutzung

Bildbearbeitung mit Affinity Photo

Sie möchten Bilder für Ihre Website beschneiden, Retuschen vornehmen oder einfach nur ihre Urlaubsfotos verbessern?
Mit Affinity Photo gibt es nun ein kostengünstiges, leistungsstarkes Programm zur professionellen Bildbearbeitung. Dank der umfangreichen Werkzeugpalette, die speziell auf die Bedürfnisse von Kreativprofis und professionellen Fotografen zugeschnitten wurde, können Sie alle Ihre Bilder schnell und flexibel bearbeiten, retuschieren oder zu Montagen mit vielen Ebenen zusammensetzen.

Inhalt

  • Bedienoberfläche
  • Werkzeuge
  • Grundbegriffe der Bildbearbeitung
  • Tonwertkorrektur
  • Gradationskurven
  • Objektivkorrektur
  • Weißabgleich
  • Bildretuschen
  • Dateiformate

Voraussetzung

Praxis in Dateiverwaltung und Anwendungsprogrammen

 

Layout mit Affinity Publisher

Sie wollen Flyer, Anzeigen oder einfach nur eine Visitenkarte druckfähig gestalten?
Mit Affinity Publisher ist jetzt ein preiswertes Layoutprogramm auf dem Markt, mit dem Sie Ihre Druckvorlagen präzise erstellen können. Es genügt professionellen Ansprüchen und ist leicht erlernbar.

Inhalt

  • Anwendung und Arbeitsumgebung
  • Verwendung der wichtigsten Werkzeuge
  • Formatieren und Skalieren von Texten und Grafiken
  • Umgang mit Farben und Farbmodi
  • Nutzung von Hilfslinien
  • Erstellung von komplexeren Layouts
  • Fremddaten-Übernahme
  • Erstellung von Druck-PDFs

Voraussetzung:

Praxis in Dateiverwaltung und Anwendungsprogrammen