Aktionärinnen-Netzwerk

Das Aktionärinnen-Netzwerk wurde 2003 ins Leben gerufen und bietet unseren Aktionärinnen die Möglichkeit, ein- bis zweimal im Jahr an besonderen Veranstaltungen teilzunehmen.

Themen der Aktionärinnen-Abende waren z. B. „Selbstmarketing“, „Qualitätsmanagement“ und „Nachhaltige Geldanlagen“. Außerdem gab es noch Exkursionen in eine Damastweberei, zu „Frauen in Bronze und Stein“ oder ins Deutsche Museum.

Neben der Hauptversammlung gibt dies den Rahmen für einen interessanten Austausch untereinander und einen Blick hinter die Kulissen der FCS AG.

Freuen Sie sich auf:

Aktionärinnenabend 2020

Mittwoch 4. März 2020, 18 Uhr (bis ca. 20 Uhr)

Kreative Schreibwerkstatt mit Brigitte Hutt

Brigitte Hutt (www.hutt-edv.de), Autorin zahlreicher Erzählungen, zweier Romane und in der Frauen-Computer-Schule Referentin, Mitarbeiterin in den Organisationsgremien sowie Aktionärin der „ersten Stunde“, übt mit Ihnen, Ihre Gedanken zu Papier zu bringen, Blockaden zu überwinden („ich würde ja gern schreiben, aber ich kann das nicht“), die Freude am (handschriftlichen!) Texten zu finden.

Die Ergebnisse sind vielfältig: flüssigere Bewerbungsschreiben, launige Jubiläumsansprachen, oder gar der Anfang Ihrer Familiengeschichte. Lassen Sie sich darauf ein! Schreiben bedeutet „Atemzüge des Körpers“ zu Papier zu bringen.

Anfang 2020 senden wir Ihnen eine Einladung mit weiteren Informationen zu.