Aktionärinnen-Netzwerk

Das Aktionärinnen-Netzwerk wurde 2003 ins Leben gerufen und bietet unseren Aktionärinnen die Möglichkeit, ein- bis zweimal im Jahr an besonderen Veranstaltungen teilzunehmen.

Themen der Aktionärinnen-Abende waren z. B. Selbstmarketing, Qualitätsmanagement, Nachhaltige Geldanlagen und Kreatives Schreiben. Außerdem gab es noch Exkursionen in eine Damastweberei, zu „Frauen in Bronze und Stein“ oder ins Deutsche Museum.

Neben der Hauptversammlung gibt dies den Rahmen für einen interessanten Austausch untereinander und einen Blick hinter die Kulissen der FCS AG.

Freuen Sie sich auf weitere Abende und Exkursionen, Sie werden als Aktionärin dazu jeweils eingeladen.

Aktionärinnen-Abend 2021

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021, 18 Uhr

bot Business-Coach und Achtsamkeitstrainerin Julia Philipp einen interaktiven Mitmachvortrag zum Thema

„Achtsamkeit – Stärkung der eigenen Person“

exklusiv für die Aktionärinnen der Frauen-Computer-Schule AG an. Es ging um die Definition von Achtsamkeit und die Inhalte der MBSR-Methode (Mindfulness-Based Stress Reduction) sowie Übungen wie z. B. einem „Body Scan“ oder einer positiven Gedankenübung.

Neue Termine werden hier bekannt gemacht.