Moderierte Web-Seminare

Die FCS AG geht einen großen Schritt in die digitale Zukunft: Allen Kundinnen und Kunden, die die ersten Schritte am Computer und ins Internet bereits bewältigt haben, bieten wir an, an Web-Seminaren teilzunehmen, also an Unterricht, der mittels Web/Internet stattfindet. Den Ort, an dem Sie lernen, bestimmen Sie, die Zeit legen wir fest, denn eine Referentin unterrichtet dabei und moderiert den Kursverlauf. So erarbeiten Sie sich die Themen in der üblichen, bewährten Weise der FCS: Erklärungen, Übungen und Rückfragen wechseln sich ab.

Wir entwickeln derzeit Web-Seminare zu vielen der Themen, zu denen es auch Präsenzkurse gibt, sowie – neu! – zu der Arbeit mit Online-Tools.

Hier lesen Sie

 

Teilnahme an moderierten Web-Seminaren

Was ist ein moderiertes Web-Seminar bei der FCS AG?

  • Das Web-Seminar ist ein Online-Seminar mit Referentin,
  • inhaltlich aufgebaut wie ein Präsenzseminar.
  • Das Web-Seminar findet in Echtzeit statt.
  • Erklären, zeigen, selber üben wechseln sich ab.
  • Sie können Fragen stellen zum Kursinhalt und bekommen Antworten.

Wie stellen Sie fest, dass unsere Web-Seminare für Sie geeignet sind?

  • Sie sollten bereits den grundsätzlichen Umgang mit PC und Internet beherrschen.
  • Sie können vorab an einem Kurs „Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ (1 Stunde) teilnehmen, um die Online-Software, die wir nutzen, kennenzulernen, sich online anzumelden und prüfen, ob Ihre Technik mit den technischen Voraussetzungen funktioniert. Dieser Kurs wird Ihnen auf die Buchung weiterer Kurse angerechnet.

Welche technischen Voraussetzungen müssen Sie und Ihr Arbeitsplatz für Web-Seminare mitbringen?

  • PC oder Mac
  • Headset, also Kopfhörer mit Mikrofon
  • Stabiler Internetzugang
  • Zugang zu Ihren E-Mails
  • Webkamera oder integrierte Kamera (nicht zwingend nötig).
  • Je nach Thema des Web-Seminars muss das Programm, dessen Elemente unterrichtet werden, bei Ihnen installiert sein. Das klären wir gerne telefonisch mit Ihnen ab!
  • Kurs „Zoom – Videokonferenz als Anwender*in nutzen“ oder entsprechende Kenntnisse

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

  • Wir sind stets bemüht, die Privatsphäre unserer Kund*innen zu wahren. Daher haben wir Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Nutzung des Tools „Zoom“ für Sie  zusammengestellt.

Wie geht es dann los?

  • Sie melden sich verbindlich zu einem Kurs an, der als Web-Seminar ausgewiesen ist.
  • Sie erhalten per E-Mail einen Link.
  • Ca. fünf Minuten vor Kursbeginn verbinden Sie sich mit dem Internet, starten Ihr E-Mail-Programm, aktualisieren Ihre E-Mails.
  • Sie klicken auf den Link zu Ihrem Kurs, lassen sich vom Konferenz-Tool leiten  …
  • … und sind mit der Referentin verbunden. Und schon geht es los!
  • Die Web-Seminar-Beschreibungen zu online-Tools sowie Termine finden Sie hier.
  • Weitere Termine oder Individualschulungen gern auf Anfrage!
  • Web-Seminare zu Office-Themen planen wir nach Bedarf. Schauen Sie wieder mal auf unsere Website.

Online-Tools nutzen

Lernen Sie in unseren moderierten Web-Seminaren Online-Tools kennen, die Sie beim Arbeiten im Home-Office, im Team, bei Präsentationen oder beim Projektmanagement unterstützen.

Für die Teilnahme an diesen Seminaren brauchen Sie die Bereitschaft, Nutzerkonten bei den Tool-Anbietern anzulegen. Für unsere Schulungszwecke und mit nicht-sensitiven Daten reichen die kostenlosen (und werbefreien) Versionen vollkommen aus. Sie müssen keine Tools auf Ihrem Computer installieren, wir arbeiten ausschließlich über den Browser. In einigen Seminaren verwenden wir zusätzlich die Mobil-Apps der Tools, daher ist ein Smartphone oder ein Tablet mit WLAN-Verbindung und ausreichend Speicherplatz, um Apps zu installieren, von Vorteil.

Die Themen und Termine finden Sie hier.