Logo power_m

power_m – Perspektive Wiedereinstieg

Rückenwind für Ihren Wiedereinstieg

Sie haben sich der Erziehung Ihrer Kinder gewidmet oder eine nahestehende Person gepflegt? Sie möchten beruflich wieder durchstarten und wünschen sich professionelle Unterstützung?

Die Rückkehr ins Berufsleben nach einer Familien- oder Pflegephase bringt Herausforderungen mit sich: Wollen Sie sich beruflich neu orientieren oder in den vorherigen Beruf zurückkehren? Sind die Fachkenntnisse auf dem neuesten Stand? Wie kann das berufliche Selbstvertrauen gestärkt werden? power_m unterstützt Sie bei der Entwicklung und Umsetzung eines klaren Ziels für Ihren Wiedereinstieg. Die Angebote werden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und sind für Sie kostenfrei.

Sie können an power_m teilnehmen, wenn Sie im S-Bahn-Bereich München leben und mindestens zwölf Monate aufgrund von Kindererziehung oder sechs Monate für Pflege in der Familie beruflich pausiert haben. Dann stehen Ihnen die umfangreichen Leistungen offen, auch wenn Sie geringfügig beschäftigt waren oder noch sind. Wichtig ist, dass Sie ausreichend Kinderbetreuung geplant haben, um an den Angeboten (meist am Vormittag) teilzunehmen.


Wie erreichen Sie power_m?

Starten Sie beim power_m Infopoint. Die power_m Beraterinnen erreichen Sie Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr unter den folgenden Rufnummern:

  power_m Infopoint Tel. 089 – 48 00 66 273
Tel. 089 – 72 01 66 89

Alternativ schauen Sie auf www.power-m.net.
Oder lesen Sie hier die Informationsbroschüre des Projektverbunds.

Für den ersten Überblick laden Sie die Beraterinnen zu einer power_m Info-Veranstaltung ein. In der anschließenden Erstberatung besprechen sie mit Ihnen Ihre Ausgangssituation: Welche beruflichen Erfahrungen bringen Sie mit? Wie und in welchem Bereich möchten Sie wieder einsteigen? Wie können wir Sie am besten bei Ihrem Ziel unterstützen?

Das Angebot der FCS AG im Rahmen von power_m finden Sie unter IT-Wiedereinstieg.


Wer sind die Partner von power_m?

Hinter den Förderangeboten von power_m stehen sechs erfahrene Fort- und Weiterbildungseinrichtungen, die Ihren Wiedereinstieg kompetent begleiten.

Die Projektpartner sind:

  • Frauenakademie München e. V.
  • Frauen-Computer-Schule AG
  • Frau und Beruf GmbH
  • IBPro e. V.
  • Münchner Volkshochschule GmbH
  • Münchner Arbeit gGmbH, Verbund Strukturwandel

 

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München ist für die Gesamtkoordination und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.


power_m“ steht für Profiling und Orientierung für WiederEinsteigerinnen in der Region München.

power_m – Perspektive Wiedereinstieg wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ umgesetzt. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München unterstützt power_m durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ).

power_m Perspektive Wiedereinstieg