Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

Sie müssen einen Jahres- oder Quartalsbericht erstellen. Sie stehen kurz vor Abschluss einer Fach- oder Seminararbeit. Oder Sie schreiben an Ihrer Doktorarbeit. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie sich in Word die Aufgaben vereinfachen können.

Inhalt

  • Formatvorlagen für Zeichen und Absätze
  • Speichermöglichkeiten
  • vorhandene Word-Vorlagen bearbeiten
  • Dokumentvorlagen erstellen, verwenden und verändern
  • Umgang mit der Standard-Dokumentvorlage
  • Grafiken mit Bildunterschriften
  • Textmarken und Verweise
  • Fußnoten
  • Angepasste Kopf- und Fußzeilen
  • Abschnittswechsel
  • Verzeichnisse (Inhalts- & Abbildungsverzeichnis) anwenden, anpassen und aktualisieren
  • Einträge definieren und Index einsetzen

Voraussetzung: Word Modul 3 oder entsprechende Kenntnisse

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-03-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Montag 29.04.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4
Dienstag 30.04.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-04-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Donnerstag 06.06.2019, 09:00 – 16:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-05-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Mittwoch 17.07.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4
Donnerstag 18.07.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-06-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Dienstag 27.08.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4
Donnerstag 29.08.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-07-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Donnerstag 26.09.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4
Freitag 27.09.2019, 09:00 – 12:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-08-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Dienstag 29.10.2019, 09:00 – 16:00 Raum 4

Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6)

WD6-09-19 Word Format- und Dokumentvorlagen (Modul 6) 198,00 EUR
Dienstag 26.11.2019, 09:00 – 16:00 Raum 4